Neuigkeiten
05.06.2012
BER - Nachtflugverbot 22 - 6 Uhr
Am 4. Juni ist unsere Initiative für ein Nachtflugverbot am BER-Flughafen in die 2. Runde gestartet. Bis zum 3.12.2012 müssen mindestens 80.000 Unterschriften in Brandenburg zusammen kommen, um einen entsprechenden Landtagsbeschluss oder einen Volksentscheid für ein weitreichendes Nachtflugverbot am BER zu erreichen. Jede Unterschrift ist wichtig - und daher bitten ich Sie, sich in unser aller Interesse daran zu beteiligen.
weiter

15.03.2012
Artikelbild
BEATRIX
Es sind noch 3 Plätze frei!
Wir segeln im Namen der Königin Beatrix der NL. Es gibt nur noch 3 Plätze für "Fussis".  Mit dem Wind in den Segeln die Friesische See, das IJsselmeer oder das Wattenmeer erkunden? Das ist möglich mit dem schnellen und sehr stabilen Katamaran Beatrix vom malerischen Örtchen Heeg in Friesland aus. Auf Tagestouren können Sie verschiedene Orte, wie z. B. Workum, Sneek, Hindelopen und Stavoren besuchen. Die Fahrtroute wird immer gemeinsam bestimmt! Mehrtägige Fahrten, z. B. über das Wattenmeer, gehören ebenso zu den Möglichkeiten. Wir übernachten in einem  Apartementhaus in Elahuizen.
weiter

08.09.2011
Weil der Wind kein Unterschied macht!
Es geht los am 10.09.2011! Mit dem Zweimaster Lutgerdina segeln wir von Enkhuizen aus südlich zu den gemütlichen Hafenstädtchen des Markermeeres, z.B. nach Hoorn, Edam oder Volendam oder es geht nordwärts in Richtung Wattenmeer zu den friesischen Inseln, Texel, Vlieland und Terschelling, mit der Möglichkeit, trocken zu fallen.

Unsere aktuelle Position finden Sie hier.
weiter

13.07.2011
NACHTFLUG STÖRT DEN SCHLAF UND GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT
Unterstützen Sie die Volksinitiative "Für eine Änderung des § 19 Abs. 11 des Landes-entwicklungsprogramms zur Durchsetzung eines landesplanerischen Nachtflugverbots am Flughafen Berlin Brandenburg International (BER)"!
Zusatzinfos weiter

13.07.2011 | http://www.schule-in-freiheit.de
Für Vielfalt und Selbstverwaltung in der Bildung!
Pünktlich zum Ferienbeginn teilte die Brandenburger Landesregierung den Umfang ihrer Kürzungspläne für Schulen in freier Trägerschaft mit. Am 16. August, gleich nach den Ferien, soll die Abstimmung im Kabinett erfolgen. Kein guter Stil, findet die Volksinitiative „Schule in Freiheit“ und fordert die Landesregierung auf, den für den 16. August geplanten Kabinettsbeschluss zu verschieben.
Zusatzinfos weiter

08.05.2011
Weil der Wind kein Unterschied macht!
Mit dem Wind in den Segeln die Friesische See, das IJsselmeer oder das Wattenmeer erkunden? Das ist möglich mit dem schnellen und sehr stabilen Katamaran Beatrix vom malerischen Örtchen Elahuizen in Friesland aus. Auf Tagestouren werden wir verschiedene Orte, wie z. B. Workum, Sneek, Hindelopen und Stavoren besuchen. Die Fahrtroute wird immer gemeinsam bestimmt! Fahrten, z. B. über das Wattenmeer, gehören ebenso zu den
Möglichkeiten. Unsere aktuelle Position finden Sie hier.
weiter

05.04.2011
Am 29.03.2011 ist das Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Sozialgesetzbuches in Kraft getreten. Leistungsberechtigte können ab sofort im zuständigen Jobcenter bzw. im Sozialamt des Landkreises Dahme-Spreewald Ihren Antrag einreichen.

Bis zum 30.04.2011 können die Erziehungsberechtigten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene rückwirkend zum 01.01.2011 Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben beantragen.

Hier geht es zur Landkreisseite.
weiter

12.12.2010
Mehr als 1000 Zeuthener bildeten am Samstag Abend den nach eigenen Angaben weltweit größten Anti-Fluglärm-Chor und sangen unter der Anleitung des Musikers und Chorleiters Thomas Merfort unter anderem „Zeuthen wird nicht eher ruhn, bis es auch die Flieger tun“ .

Eine besondere Stimmung wurde dazu von vielen hundert brennenden Kerzen erzeugt, die von den Teilnehmern in Form eines fünf mal zehn Meter großen NEIN in den Schnee gestellt wurden. Damit, so Martin Henkel, Vorsitzender der Zeuthener Bürgerinitiative BLiZ, sage man nein zu den neuen Flugrouten, zu Vertrauensbruch, zu Nachtflug, zu Gesundheitsschäden, zu Fluglärm, zu kleinen Kommunikationsfehlern, zu politischer Willkür“.
weiter

07.07.2010
Anfrrage zur Gemeindevertretung am 07.07.2010
Im Jahr 2009 und dieses Jahr waren sehr kalte und lange Winter.
Meine Anfrage an unsere Bürgermeisterin und die Antworten finden Sie hier
weiter

01.07.2010
Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde Zeuthen,
Liebe Freundinnen und Freunde der Musikbetonten Gesamtschule Paul-Dessau,

wie in unserer Gemeindevertretersitzung am 02.06.2010 beschlossen hat unsere Bürgermeisterin Beate Burgschweiger den Entwurf des Trägerleitbildes der Gemeinde Zeuthen für die Musikbetonte Gesamtschule „Paul Dessau“ vorgelegt. Als Gemeindevertreter sind mir Ihre Meinungen bzw. Anmerkungen wichtig. Ihren Kommentar bzw. Änderungsvorschläge  können Sie mir hierzu schreiben.
Zusatzinfos weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 71912 Besucher